RAW Dörren, Fermentieren, Pökeln und Beizen (Teubner Küchenpraxis)
RAW – in anderen (kulinarischen) Sphären

Im Temperaturbereich zwischen -8 und +100 Grad Celsius passiert einiges. Salzen, Beizen, Dörren und Fermentieren zeigen Fisch, Fleisch und Pflanzen in neuer Dimension. Denn was einst allein der Haltbarkeit diente, überrascht heute mit Texturen und Aromen, die wir längst vergessen hatten.
Der neue TEUBNER Titel „RAW“ bietet auf 224 Seiten einen fundierten Überblick über alte Kulturtechniken und erzählt deren Geschichte. Die Rezepte sind dabei so vielfältig wie die Küchentechniken selbst: Gedämpfte Jakobsmuscheln, Gebeizter Rehrücken mit Kohlrabisalat, Carpaccio mit fermentierter Knoblauchpaste und Limettenöl oder Sashimi mit eingelegtem Ingwer.

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Pressedownload
Hier können Sie sich alle relevanten Dateien für Ihre Pressearbeit downloaden.
Überarbeitungen

Folgende Titel könnten Ihnen auch gefallen

Neu
Schwein (Teubner Küchenpraxis)
Neu
Geflügel (Teubner Küchenpraxis)
BEEF! STEAKS
BEEF! STEAKS

39,90 €*
BEEF! GRILLEN
BEEF! GRILLEN

39,90 €*
BEEF! WURST
BEEF! WURST

39,90 €*